Phone +49 821 5702-0
Fax +49 821 5702-234
info@boewe-systec.com

Corporate
Blog

Hunkeler Innovationdays - what to expect?

Vier Fragen an Wulf Böttcher, Produktmanager im Bereich Kuvertieren bei BÖWE SYSTEC, zu den Hunkeler Innovationdays vom 25. - 28. Februar 2019 in Luzern:

 

1. Mit welcher Erwartungshaltung reisen Sie zu den Hunkeler Innovationdays?

Die Druckbranche verändert sich rasant. Kaum ein Ereignis spiegelt diese Dynamik besser wider als die Hunkeler Innovationdays. Als langjähriger Partner von Hunkeler und Experte auf dem Gebiet des Finishing freuen wir uns auf inspirierende Gespräche, kreative Ideen und neue Impulse. Gerne möchten wir gemeinsam mit unseren Besuchern herausfinden, wie sie ihre Prozesse mithilfe unserer innovativen Lösungen noch weiter optimieren und sich so einen Wettbewerbsvorteil in ihrem Markt verschaffen können.

 

2. Hat die Veranstaltung aufgrund der immer dünner werdenden Messelandschaft (Stichwort: Wegfall der Cebit und der Druck + Form) für Sie an Bedeutung gewonnen?

Die Hunkeler Innovationdays haben schon immer eine große Rolle für uns gespielt. Schließlich dreht sich hier alles um Produktionslösungen rund um Digitaldruck und die Weiterverarbeitung. Inzwischen hat sich das Branchenevent auch international einen Namen gemacht und sich als ideale Plattform für Fachpublikum und Entscheider aus ganz Europa, aber auch Amerika und Asien etabliert.

 

3. Welche Produkte/Services stellen Sie in Luzern aus?

Getreu des Messemottos „Success with automation“ steht das Hochleistungs-Kuvertiersystem Fusion Cross im Mittelpunkt unseres Auftritts. Seine einzigartige Kuvertiertechnik sorgt für einen stabilen Produktionsablauf und den höchsten Netto-Output in der Branche. Dadurch, dass sich Fusion Cross-Systeme intuitiv steuern und untereinander vernetzen lassen, sind Jobumstellungen eine Sache von wenigen Minuten. Und mit der Small-Batch-Processing-Software lassen sich viele kleine Jobs auf einer Papierrolle bündeln und effizient verarbeiten. Auch der Direct Mailer mit neuem, stabilen Kuvertierprinzip wird mit dabei sein.

 

4. Welche Trends zeichnen sich 2019 im Bereich Digitaldruck und Finishing ab?

Jeder in der Branche kennt das Problem: Immer kleinere Jobs führen zu Rüstzeitpausen und zum Stillstand der Kuvertiersysteme. Zeit, in der mit den Anlagen kein Geld verdient wird. Zusätzlich machen manuelle Schritte die Produktion aufwändig, kostenintensiv und fehleranfällig. Durchgehende Automatisierung, intelligente Vernetzung und flexible Systeme sind deshalb das A und O, um auch in Zukunft wirtschaftlich produzieren zu können. Unsere Antwort auf diese Trends? Die Fusion Cross! Ihr hoher Automatisierungsgrad und ihre durchdachte Steuerung machen sie einfach unschlagbar.

IHR
ANSPRECHPARTNER

Alexandra Stölzle

Corporate Marketing
Phone +49 821 5702-305

alexandra.stoelzle@boewe-systec.com

ENTDECKEN SIE UNSERE LÖSUNGEN FÜR
IHRE BRANCHE

mehr erfahren >>