Phone +49 821 5702-0
Fax +49 821 5702-234
info@boewe-systec.com

KUVERTIEREN:
FUSION CROSS

Kuvertieren
  • Ein System für alle Applikationen
  • Breitestes Format- und Beilagenspektrum
  • PATENTIERTES FLOW-PRINZIP
  • JOBWECHSEL IN 90 SEKUNDEN
  • SCHNELL, SICHER, STABIL, MATERIALSCHONEND
  • Intuitiv steuerbar

Kuvertiertechnologie
der Zukunft

Mit der Einführung der Fusion Cross hat ein neues Zeitalter der Kuvertiertechnologie begonnen. Kein anderes System ist so flexibel, verarbeitet ein so großes Spektrum an Kuvertformaten und Füllstärken und ist dabei so schnell, materialschonend und zuverlässig. Zusammen mit dem hohen Automatisierungsgrad und damit einhergehenden schnellen Jobwechseln ist die Fusion Cross deshalb die perfekte Maschine für jegliche Kuvertieranwendungen – ganz gleich, ob im Transaktions- oder Direct-Mail-Bereich. Mit diesem intuitiv bedienbaren Hochleistungs-Kuvertiersystem sind Sie für alle Anforderungen im Mailroom bestens gerüstet – jetzt und auch in Zukunft.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Kuvertformate
B6+ – B4 | #7 3/4 – Flats
Max. Geschwindigkeit
22.000 Kuv/h
Max. Beilagendicke
15 mm | 0,59"
Anzahl Kanäle
≥ 1 Kanal
Max. Zuführleistung
100.000 Blatt/h
Max. Füllstärke
15 mm | 0,59"

Das Flow-Prinzip –
einzigartige Kuvertiertechnologie

Mit dem Flow-Prinzip hat BÖWE SYSTEC eine völlig neue Kuvertiertechnik konzipiert, die den gesamten Produktionsprozess ins Fließen bringt. Dabei wird dem eigentlichen Kuvertiervorgang durch die Verlangsamung der Verarbeitungsgeschwindigkeit um das 4,5-fache deutlich mehr Zeit gegeben. Selbst bei Höchstgeschwindigkeiten ermöglicht dieses wegweisende Kuvertierprinzip eine besonders material- und maschinenschonende sowie prozesssichere Verarbeitung. Die Vorteile dieser einzigartigen Kuvertiertechnologie liegen klar auf der Hand:

  • Stopps werden auf ein Minimum reduziert
  • Sorgt für stabile und zuverlässige Prozesse
  • Ermöglicht die sichere Verarbeitung des breitesten Formatspektrums und schwieriger Beilagen
  • Resultiert im höchsten Netto-Output in der Branche

Für die notwendige Sicherheit sorgen dabei einerseits die intelligente Steuerung und Überwachung der Anlage, andererseits die lückenlose Gutverfolgung während des Produktionsprozesses durch die Anbindung an unsere leistungsfähige Software.

Alle Formate
auf einer Kuvertiermaschine

Kein anderes Hochleistungs-Kuvertiersystem ist so flexibel und verarbeitet dabei ein so großes Spektrum an Kuvertformaten wie die Fusion Cross. Weder kleine Formate wie B6+ oder #7 3/4 noch besonders große Formate wie C4, B4 oder Flats stellen für dieses revolutionäre System eine Herausforderung dar. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten ist der Multiformat-Kuvertierer deshalb in der Lage, die unterschiedlichsten Anforderungen in einem Mailroom perfekt zu bedienen. Eine einfache und schnelle Jobumstellung im Falle eines Formatwechsels sowie kurze Rüstzeiten runden das Portfolio der Fusion Cross ab.

Für alle zukünftigen
Anwendungen gerüstet

Die Fusion Cross schlägt die Brücke zwischen Transaktionspost und Werbesendungen: hochwertige Verarbeitung wichtiger Dokumente und ausgefallener Beilagen bei höchster Integrität und Leistung. Aufgrund ihres einzigartigen Kuvertierprinzips und den verschiedenen Beilagenanlegern ist dieses Kuvertiersystem in der Lage, ein außergewöhnlich breites Beilagenspektrum bei höchstem Output zu verarbeiten. Kein Material ist der Fusion Cross und ihren Beilagenanlegern zu schwierig. Ob dünn, dick, rau, glatt, gefalzt oder ungefalzt: Dieser Kuvertierer verarbeitet die unterschiedlichsten Beilagen bis zu einer Dicke von 15 mm und 1 kg absolut zuverlässig. Dank des offenen Geräteträgerkonzepts, das die freie Anordnung und den einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Beilagenanlegern ermöglicht, bietet diese Kuvertiermaschine außerdem eine außergewöhnlich hohe Flexibilität.

Ein Hochleistungs-Kuvertiersystem
für alle Applikationen

Mit ihren kompromisslosen Leistungsdaten, ihrem einzigartigen Kuvertierprinzip sowie ihrer außergewöhnlichen Beilagenflexibilität vereint die Fusion Cross alle Voraussetzungen, die für den Erfolg eines modernen Mailroom ausschlaggebend sind. Die Fusion Cross bewerkstelligt beinahe alles, was in Post- und Dienstleistungszentren anfällt, deckt nahezu alle Applikationen ab und ermöglicht eine kalkulierbare Produktion – unabhängig von Mailroomgröße und Anlagenanzahl. Darüber hinaus ist dieses System so leistungsfähig, dass mit einem solchen Kuvertierer mehrere andere Anlagen ersetzt werden können. Die Vorteile sprechen für sich selbst:
 

  • Mit nur einem einzigen Maschinentyp lassen sich nahezu alle Transaktions- oder Direct-Mail-Applikationen abdecken
  • Mit ihren kompromisslosen Leistungsdaten kann die Fusion Cross mehrere andere Anlagen ersetzen
  • Weniger Kuvertieranlagen für denselben oder sogar höheren Output
  • Reduzierung der Service- und Wartungskosten
  • Geringer Schulungsaufwand
  • Kurze Umrüstzeiten und kalkulierbare Produktion
  • Maximale Effizienz

Intuitive Bedienung &
Vernetzung à la Industrie 4.0

Die intuitive Steuerungssoftware BÖWE Cockpit vereinfacht die Vorbereitung und Abarbeitung der Aufträge, nimmt Formatumstellungen automatisch vor und verkürzt die Umrüstzeiten signifikant. Ein umfangreiches Management-Information-System erlaubt die exakte Produktionsanalyse bis hin zum Monitoring eines jeden verarbeiteten Briefs. Und das alles mit einer einfachen und intuitiven Bedienoberfläche, angelehnt an Smartphone-Apps. Fusion Cross-Systeme lassen sich untereinander vernetzen. Job- und Materialbeschreibungen sind dadurch zeitgleich auf anderen Maschinen dieses Typs verfügbar, die Anlagen richten sich jeweils vollautomatisch auf die jeweiligen Applikationen ein. Rationalisierend wirkt sich auch die Small-Batch-Processing-Software aus. Durch sie können viele kleine Jobs auf einer Papierrolle gebündelt und hocheffizient verarbeitet werden.

Durchgängige Modularität
im gesamten Kuvertierprozess

Neben der digitalen Anbindung im Sinne von Industrie 4.0 benötigen Transaktions- und Mailingdienstleister heute eine stärkere Automatisierung. Damit bieten sich neue Wachstumschancen. Die Fusion Cross verfügt über zahlreiche Features, mithilfe derer sich bisher manuell durchgeführte Arbeitsschritte automatisieren lassen. Angefangen von leistungsfähigen Eingangskanälen in flexiblen Konfigurationen für unterschiedlichste Sammel-, Falz- oder Heft-Applikationen, über Module für den variablen Farb-Kuvertdruck, Sortierfunktionen oder integrierte Postboxensysteme erweitern die Funktionen der Anlage und reduzieren den Bedarf an zusätzlichen Spezialmaschinen und Personal. Sie wollen mehr wissen? Gerne! Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

VIDEOS &
BILDER

SIE HABEN
FRAGEN?

Wir beraten Sie gerne! Senden Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie direkt Ihren BÖWE SYSTEC-Ansprechpartner vor Ort.