Phone +49 821 5702-0
Fax +49 821 5702-234
info@boewe-systec.com

News
BÖWE SYSTEC: ECA Flyer 2019

BÖWE SYSTEC unterstützt europäischen Junioren Slalom Cup der Kanuten in Augsburg

Die bekannte Rennserie ECA Junior Slalom Cup macht Station in Augsburg. Das Augsburger Technologieunternehmen BÖWE SYSTEC unterstützt dieses lokale Sportevent erstmals als Sponsor, bei dem vom 29. bis 30. Juni 2019 insgesamt über 400 Sportler aus 21 Nationen an den Start gehen werden.

Der ECA Junior Slalom Cup ist eine etablierte Rennserie im Kanuslalom, die jedes Jahr an verschiedenen europäischen Orten mit jungen Sportlern aus der ganzen Welt veranstaltet wird. 2019 wird die Rennserie in insgesamt sieben europäischen Ländern ausgetragen, eine davon wird die Olympiastrecke in Augsburg sein. BÖWE SYSTEC wird das Sportevent am Eiskanal erstmals als Sponsor unterstützen.

 

Olympiafeeling am weltbekannten Eiskanal

Bei der Junioren-Großveranstaltung im Kanu Slalom werden in diesem Jahr etwa 400 Sportler aus rund 21 Nationen erwartet. Das Rennen auf dem Eiskanal in Augsburg, das vom örtlichen Augsburger Kayak Verein (AKV) ausgerichtet wird, ist dabei ein Highlight. Denn jede Sportart hat ihr Mekka – für die jungen Kanu-Slalomartisten ist dieser Ort der Eiskanal in Augsburg, die wohl bekannteste Kanuslalomstrecke Deutschlands.

 

Weltweit im Einsatz – in Augsburg zuhause

Als global agierendes Technologieunternehmen setzt BÖWE SYSTEC mit innovativen Automatisierungslösungen seit vielen Jahrzehnten Akzente in den unterschiedlichsten Branchen. Gleichzeitig liegt dem Maschinenbauunternehmen mit Hauptsitz in Augsburg eine Stärkung der Region am Herzen. Daher fördert BÖWE SYSTEC gezielt soziale Einrichtungen, Kultur- oder Sportprojekte der Region. Die Kinder- und Jugendarbeit nimmt dabei einen besonders hohen Stellenwert ein.

 

Sport verbindet Menschen über alle Grenzen hinweg

„Wir freuen uns den europäischen Junioren Slalom Cup der Kanuten in Augsburg unterstützen zu dürfen, an der junge und talentierte Sportler aus der ganzen Welt und aus unterschiedlichen Kulturen teilnehmen,“ so Joachim Koschier und Dirk Van Vinckenroye, Geschäftsführer der BÖWE SYSTEC-Gruppe. „Diese Weltoffenheit ist nicht nur im Sport wichtig – auch für BÖWE SYSTEC als global agierendes Unternehmen ist die internationale Zusammenarbeit eine Bereicherung und zugleich eine wichtige Grundlage für den Unternehmenserfolg,“ führen Joachim Koschier und Dirk Van Vinckenroye weiter aus.

BÖWE SYSTEC wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und Freude beim ECA Junior Slalom Cup!

 

Bilder © Helga Scheppach (aus dem Jahr 2018)

IHR
ANSPRECHPARTNER

Alexandra Stölzle

Corporate Marketing
Phone +49 821 5702-305

alexandra.stoelzle@boewe-systec.com

ENTDECKEN SIE UNSERE LÖSUNGEN FÜR
IHRE BRANCHE

mehr erfahren >>