Phone +49 821 5702-0
Fax +49 821 5702-234
info@remove-this.boewe-systec.com

Software

BÖWE SYSTEC
Software­lö­sun­gen

Trends wie Globalisierung oder Digitalisierung verändern die Welt und die Wirtschaft. Sie führen zu neuen Produkten, verändern Prozesse und Abläufe und bringen neue Geschäftsmodelle hervor. Dies bringt auch erweiterte Anforderungen an die Software mit sich. BÖWE SYSTEC bietet deshalb entlang der gesamten Produktpalette intelligente und flexible Softwarelösungen an, mit der Sie bestens für die Produktion von morgen gerüstet sind. Die leistungsstarke und intuitiv bedienbare Software

 

von BÖWE SYSTEC ebnet den Weg für eine optimale Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine und schafft die Basis für die digitale Vernetzung der kompletten Produktion à la Industrie 4.0 sowie die Bereitstellung relevanter Daten in Echtzeit für die Aufdeckung von Optimierungspotentialen. Durch das durchgängige Design der Software in allen BÖWE SYSTEC-Anlagen und die intuitive Bedienbarkeit sind außerdem erhebliche Produktivitätssteigerungen möglich.

 

Orbiter

Mit der Softwareplattform Orbiter ist es BÖWE SYSTEC gelungen, die Vorteile moderner Software auch für das industrielle Umfeld nutzbar zu machen. Komplexe Programmierung von BÖWE SYSTEC-Anlagen war gestern – steuern Sie Ihre Produktion ganz einfach mithilfe von leicht bedienbaren und übersichtlichen Apps.





 

 

Intuitive Anlagenbedienung

Die Steuerungssoftware BÖWE Cockpit sorgt dafür, dass sich unsere Kuvertier- und Kartenversandsysteme intuitiv steuern und einfach einrichten lassen. Komplexe Programmiervorgänge sind Schnee von gestern – beschreiben Sie einfach das zu verarbeitende Material, um die Maschinen für den Produktionsprozess vorzubereiten und schaffen Sie damit die Basis für schnelle Jobumstellungen. Letztlich minimiert die Software so auch den Schulungsaufwand, Stillstandzeiten und Fehler werden reduziert, die Anlagen dadurch effektiver genutzt. Sogar die Verarbeitung variabler Kleinauflagen lässt sich in eine profitable Hochleistungsproduktion verwandeln.
 

 

Vernetzte Produktion

BÖWE One bietet eine Vielzahl an zentralen, anlagenübergreifenden Funktionen im Kuvertier- und Kartenversandbereich und liefert damit die Antwort auf alle Anforderungen an eine Automated Document Factory (ADF). Genießen Sie die Vorteile der vernetzten Produktion und optimieren Sie Ihre Prozesse system- und standortübergreifend auf Basis exakter Echtzeitdaten – bei Bedarf ganz bequem über Tablet oder Smartphone, jederzeit und an jedem Ort. Auf Basis der Analysedaten lässt sich der Workflow noch optimaler planen: Freie Kapazitäten werden aufgedeckt, Ressourcen besser ausgelastet. Die datenbankgesteuerte Produktion sorgt außerdem dafür, dass Sie nichts aus den Augen verlieren: die lückenlose Gutverfolgung garantiert 100 Prozent Integrität.

 

Sortieren leicht gemacht

Mit der Softwareplattform Orbiter hat auch eine neue Softwaregeneration Einzug in die Post- und Paketsortierung gehalten: BÖWE Sort. Die flexible Software ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anforderungen. Die Anbindung von BÖWE Sort an ein übergeordnetes ERP-System funktioniert ebenfalls bestens. Das durchgängige Design der Software in allen BÖWE SYSTEC-Anlagen und die intuitive Bedienbarkeit bilden die Basis für erhebliche Produktivitätssteigerungen: Sortierläufe sind in minutenschnelle vorbereitet, Prozesse lassen sich auf Anlagen- und standortübergreifender Ebene überwachen. Zusätzliche Features wie die automatisierte Rückläufer-Verarbeitung oder die Gangfolgesortierung verbessern Ihre Sortierprozesse zusätzlich.

 

Mit Track & Trace gegen Produkt­pi­ra­te­rie

Produktpiraterie ist auf dem globalen Markt weitverbreitet. Als Track & Trace-Spezialist mit über 30 Jahren Erfahrung haben wir Serialisierungslösungen entwickelt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo es Plagiate auszuschließen gilt. Die BÖWE SYSTEC Track & Trace-Software steht dabei für eine 100 % akkurate und revisionssichere Datenverarbeitung. Zudem garantiert sie, dass jederzeit klar ist, wo sich welches Produkt befindet und nicht eine einzige Serialisierungsnummer weltweit mehrfach vergeben wird. Die schnittstellenoffene Track & Trace-Software kann individuell an Kundenwünsche angepasst werden. Sogar einer länderübergreifenden Vernetzung ganz im Sinne der Industrie 4.0 steht mit unserer Software nicht im Wege.

 

Lager lohnt sich!

Nur, wer zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und in der richtigen Qualität liefert, kann die Erwartungen seiner Kunden erfüllen. Dies gilt für die Industrie, den Handel und insbesondere für den E-Commerce, wo Schnelligkeit und Flexibilität beim Materialhandling ausschlaggebend sind. In Verbindung mit unseren innovativen Software- und Auto-ID-Produkten werden unsere Warehousing-Lösungen zur vollautomatisierten Lösung für Ihre Intralogistik: Das Warehouse Management System (WMS) und das Warehouse Control System (WCS) lenken und kontrollieren sämtliche Prozessschritte und schaffen Transparenz. Sie decken Optimierungspotentiale auf und erlauben durch die Verwendung von Barcode-, RFID- oder sprachgestützter Technologie ein nahtloses Realtime Tracking.

 

Jede Fahrt zählt: den Dropfaktor erhöhen

Man erwartet eine Bestellung, ist nur kurz nicht zuhause und schon liegt ein Abholzettel im Briefkasten. Dieses Problem kennen nicht nur Kunden, sondern auch die KEP-Dienste, die die Zustellung bis zur Haustüre des Kunden managen. Und gerade diese letzte Meile ist für viele Lieferanten immer noch eine teure Angelegenheit. Muss es aber nicht! Optimieren Sie schon im Vorfeld Ihre Lieferrouten und treten Sie mit den Empfängern von Anfang an in den aktiven Dialog – mit der Last Mile Delivery Software von BÖWE SYSTEC. Die Festlegung eines Wunschzustelltermins und die kontinuierliche Information des Empfängers zum Sendungsstatus per SMS sind nur eine Auswahl an Features, die die Chancen auf eine erfolgreiche Zustellung erhöhen. Routen lassen sich außerdem besser planen, zusätzliche Kosten werden vermieden. Die Empfangsbestätigung erfolgt ebenfalls einfach über die App. Und das Beste an dieser Lösung für die letzte Meile: Sie können Sie sofort einsetzen. Das einzige, was Sie dafür benötigen, ist ein Android-Handy. Und schon kann’s losgehen!

Jederzeit wissen, was sich wo befindet

Das Suchen hat ein Ende! Mit den Lokalisierungslösungen von BÖWE SYSTEC wissen Sie ab jetzt zu jederzeit wo sich die wichtigen Assets für Ihre Produktion oder Lagerlogistik befinden. Ob Werkzeuge, Werkstücke, gefertigte Produkte oder Fahrzeuge: Mit BÖWE SYSTEC Asset Tracking lassen sich relevante Objekte in Echtzeit, hochpräzise und kontaktlos orten – innerhalb einer Halle, auf dem gesamten Firmengelände oder über mehrere Standorte hinweg. Und zwar auf den Zentimeter genau! Modernste RFID-Technologie und RTLS-Lösungen machen es möglich. Schaffen Sie Transparenz und optimieren Sie Ihre Materialflüsse durch die dynamische Echtzeit-Funkortung. Asset Tracking von BÖWE SYSTEC: Die IoT-Lösung zur Verwaltung und Nachverfolgung von Betriebsmitteln, Gütern und Waren.