Phone +49 821 5702-0
Fax +49 821 5702-234
info@boewe-systec.com

News

BÖWE SYSTEC auf der Trustech in Cannes

Die größte internationale Kartenmesse Trustech öffnet auch in diesem Jahr wieder ihre Pforten in Cannes, Frankreich. Klar, dass BÖWE SYSTEC als Experte auf dem Gebiet der Kartenverarbeitung auch dabei ist. Wir stellen unsere aktuellsten Lösungen im Bereich der Kartenlogistik und dem Kartenversand vor.

 

Wann?

27. - 29. November 2018

 

Wo?

Palais des Festivals
CANNES I FRANKREICH
Riviera, Stand B061
www.trustech-event.com

 

Inspirierende Technologien für die Kartenverarbeitung

Immer kleiner werdende Losgrößen bei gleichzeitig schnelleren Verarbeitungszeiten sind eine Herausforderung für viele Banken, Servicebüros, Versicherungen etc. Hinzu kommen die hohen Sicherheitsanforderungen. Wie schafft man es eine zuverlässige, effiziente Verarbeitung sicherzustellen und dabei auch noch flexibel zu bleiben? Besuchen Sie BÖWE SYSTEC auf der Trustech 2018 in Cannes und erfahren Sie, wie das Kartenversandsystem PACE 4 – 6 – 9 und der Kartenspeicher Watermill Ihnen dabei helfen können, Kartenversandapplikationen einfach, sicher und kosteneffizient zu verarbeiten.

 

Flexible Kartenversandanlage

Das Kartenversandsystem Pace 4 – 6 – 9  wächst flexibel mit dem Verarbeitungsvolumen unserer Kunden mit und kann bis zu 4.000, 6.000, 9.000 Karten pro Stunde verarbeiten. Pace ist vollständig modular aufgebaut und jederzeit nachrüstbar, sodass wir unseren Kunden optimal auf sie zugeschnittene Lösungen mit höchster Investitionssicherheit anbieten können. Warum mehr als für das bezahlen, was man wirklich braucht?

 

Effizientere Kartenproduktion

Lernen Sie auch unsere Antwort auf immer kleiner werdende Losgrößen kennen: Reduzieren Sie manuelle Rüstvorgänge, optimieren Sie Kartensequenzen und lasten Sie Ihre Kartenversandanlagen besser aus mit dem Kartenspeicher Watermill. Der Kartenspeicher Watermill speichert Plastikkarten aus unterschiedlichen Aufträgen in einer ungeordneten Folge und gibt sie datenbankgesteuert passend für die Weiterverarbeitung wieder aus. Die aufwändige und fehleranfällige Vorsortierung per Hand auf einzelne Aufträge sowie häufige Rüstvorgänge aufgrund der Masse an kleinen Aufträgen sind damit nicht mehr nötig. Integriert man den Kartenspeicher Watermill in eine BÖWE SYSTEC-Kartenversandanlage, können alle Karten, die für einen Adressaten bestimmt sind, unabhängig vom Kartentyp auf einem Dokument gesammelt aufgespendet und versendet werden. Das spart nicht nur noch mehr Zeit, sondern auch Porto!

Wollen auch Sie Ihre Prozesse in der Kartenverarbeitung optimieren? Dann schauen Sie doch bei uns auf der Trustech in Cannes am Stand B061 im Bereich der Riviera Rotunda vorbei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

IHR
ANSPRECHPARTNER

Alexandra Stölzle

Corporate Marketing
Phone +49 821 5702-305

alexandra.stoelzle@boewe-systec.com

ENTDECKEN SIE UNSERE LÖSUNGEN FÜR
IHRE BRANCHE

mehr erfahren >>